Dienstag, 19. Juli 2011

Taschenbaumler mit Kätzchen

Heute habe ich gleich noch mal einen Taschenbaumler zu zeigen, diesmal mit gehäkeltem Kätzchen. Dieser Anhänger ist das kleine Trostgeschenk, das für den Krankenbesuch bei einer Katzenliebhaberin gedacht ist - als Verpackung dafür hatte ich schon die kürzlich gezeigte Arzttasche gemacht.Ich hatte zum Ausprobieren nur einen alten Wollrest her genommen und hab nicht gedacht, dass das Kätzchen gleich beim ersten Versuch so wird, wie ich es mir vorgestellt hab .. im Nachhinein ärgere ich mich jetzt darüber, dass ich nix dazu notiert hab. Genau so, werde ich es wohl nicht mehr hin bekommen, aber ich werd bei Gelegenheit versuchen, dass ich das Kätzchen ähnlich aus gängiger Wolle hinkriege .. dazu brauche ich dann das Einzelfoto zum Abgucken, da das Original ja verschenkt ist ;)

Kommentare:

Mirjam hat gesagt…

Boah,ist das mal ein süßes Kätzchen! Deine Eule ist ja schon der Oberknaller, aber diese Katze ist sowas von genial. Superniedlich! Ich bitte die inständig, gehe in dich, und rekonstruire das Kätzchen. Will die auch häkeln, ohne selbst daran rumprobieren zu müssen. Ich kann nur runde Objekte *frei* häkeln.
Beeindruckende Grüße von
Mirjam

... Babsie hat gesagt…

Die ist ja Zucker pur....super niedlich. Absolut zum verlieben.
Alles Liebe
Babsie ♥

gila hat gesagt…

Oh Betty,
wie süß ist das denn, ganz allerliebst, büdde büdde versuch es nochmal.
ich hab heute nachmittag eine Eule angefangen, die sind ja auch so zuckersüß.
lg gila

Sonny hat gesagt…

Boah, was für ein süßes Kätzchen!!! Hochachtung!!!
Da ich Näharbeiten überhaupt nicht kann, bewundere ich deine tollen Häkelsachen doppelt und dreifach!!!
Fantastisch!!!

Liebe Grüße Sonny

Martina hat gesagt…

das kätzchen ist ja noch schöner als die eulen!!! wow!

lg, tina

Lotte hat gesagt…

ist diesüüüüüüüüüüüüßßß,ja bitte eine anleitung!

Anca hat gesagt…

oh wie zuckersüss ist die denn?
schmacht!!!!!

möge die 2. genauso knuffig werden


daumen drückkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk

lg anca

Marions Bastelstübchen hat gesagt…

Das Kätzchen ist der Hammer! Wie machst Du das nur so aus dem Handgelenk? Ich könnte es nicht einmal mit Anleitung!!
Gruß
Marion

bettylein hat gesagt…

ich glaub ich hab mich verliebt.... die katze ist ja ssssooooooo süss!!!!!!!

also der krankenbesuch wird ein voller erfolg sein und wird sicher besserung gleich ans krankenbett bringen!!!!

lg betty

Dana hat gesagt…

Das ist ja toll geworden!!!

Melli hat gesagt…

Ist die Niedlich. Einfach nur Zuckersüss. LG Melli

kreative basteltante hat gesagt…

oh wie niedlich ist die Süße denn!!
Da würde ich gleich wieder gesund werden, wenn ich so eine bekäme.;O)

LG Manuela

Anonym hat gesagt…

Hi Betty,

ui,wieder was schnuckeliges.
Toll,wie dir das alles so gelingt.
Werd ich mal in den Ferien daheim ausprobieren.
Also,ich fange erst mit der Eula an.
Für´s Kätzchen kann ich ja noch nicht.
Danke liebe Betty

Alles Liebe
Marion

Cherbear hat gesagt…

Adorable kitten!

Tante Mamo hat gesagt…

Oh, ist das süüüsss!!! Biiiitttööö eine Anleitung schreiben !!!
LG Marion

Judith hat gesagt…

Das Kätzchen ist ja die Wucht!!!
Auch ich warte mit Geduld auf die Häkelanleitung (-:
Wunder-wunder-schön!!! Vielen Dank, dass Du es nochmal probieren möchtest.
Ich wünsche Dir einen tollen, sonnigen Tag (hier in Holland ist es so trostlos, Regen hängt in der Luft)
Viele Grüsse,
Judith

Juny84 hat gesagt…

Hallo Betty,
deine Katze ist ja sowas von herzig !!!
Viele Grüße Jenny

Gisi hat gesagt…

OMG ist das süß!!!

Schönen Tag und liebe Grüße
deine Gisi

gartenpauli hat gesagt…

Na, die ist ja niedlich. Ich bewundere dich, wie du die Dinge umsetzt!
Ich glaub, ich muss auch wieder meine Häkelnadeln herauskramen. Wollreste hab ich ja noch genug.....
Obwohl, eigentlich sollt ich erst einmal die tollen Stempel einweihen, die ich mir ja erst gekauft habe....

Ich freu mich jeden Tag, wenn ich was Neues auf dem Blog seh...

Liebe Grüße
Angela

Kleeblatt hat gesagt…

Ja was ist das denn für ein schnuckeliges Kätzchen. Die übertrifft die Eulen ja bei weitem, obwohl die schon super aussehen.
Ich bitte dich auch, setz dich hin und werkel diese Miez nach.

LG
Monika

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

habe heute nacht die Eule angefangen und nun sehe ich das supersüße Kätzchen und das würde ich auch so gerne nachmachen, da ich Katzen über alles liebe aber keine halten darf. Außerdem braucht man bei Deinen Anleitungen nicht so viel zusammennähen, was mir sehr entgegenkommt ;-).
Wünsche dir einen wunderschönen Tag und tausend Dank.

Liebe Grüße von der Netzzeule

...die Ulla hat gesagt…

wahnsinn...echt der Knaller, da kann ich mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Bitte, bitte teile diese tolle Anleitung mit uns...

mona hat gesagt…

Das Kätzchen ist ja so was von süß.
Da bekommt man gleich lust die Häkelnadel zu schwingen.
Ganz toll.

Liebe Grüße

mona

Rosenfee hat gesagt…

Was für ein niedliches Geschenk ... da wird sich bestimmt jemand sehr freuen. Ganz, ganz süß gemacht!

Lg, Nora :)

Kerstin P. hat gesagt…

Hallo Betty,
das Kätzchen ist ja supersüß geworden. Hat dein Tag eigentlich 48 Stunden, dass du so tolle Dinge schaffst?
Gruß
Kerstin

Andreas hat gesagt…

Hallo, Das Kätzchen ist wirklich süss. und weiche Schlüsselanhänger sind wirklich viel angenehmer als andere !

Daniela hat gesagt…

Boah ist die süß, das wäre was für meine Schwiegermama. Super gemacht!

lg Dani

Andrea hat gesagt…

Ganz zauberhaft dein Kätzchen!! Das Genesungsgeschenk war sicherlich der absolute Erfolg!!
LG Andrea